Eheringe aus Platin


Beim Platin handelt es sich um ein Edelmetall, welches schon seit geraumer Zeit gerne zur Herstellung von Eheringen verwendet wird. Dadurch, dass es auch gut schmied- und dehnbar ist, kann es auch wunderbar dazu verwendet werden, selbst den eigenen Ehering oder den Ring des Partners zu schmieden. Sein grau-weißer Schimmer verleiht den Ringen eine besonders edle und individuelle Note. Platin ist härter als Gold und daher zwar schwerer schmiedbar, dafür aber auch widerstandsfähiger.

Platin ist sehr korrosionsbeständig und bietet daher auch in dieser Hinsicht einen großen Vorteil, da gerade die Eheringe dauerhaft beständig sein sollten. Auch Eheringe aus Platin werden gerne mit Diamanten und Brillianten für die Dame verziert.

Da Platin auch für andere Schmuckstücke gerne verwendet wird, passt der Ring häufig optimal zu den bereits vorhandenen anderen Schmuckstücken. Auch dies ist häufig ein Grund, der zur Entscheidung für Eheringe aus Platin führt. Schmuck aus Platin ist zum einen billiger als Schmuck aus Gold bzw. Weißgold und teuer als Schmuck aus Silber.

Eheringe aus Platin befinden sich daher preislich im guten Mittelfeld. Optisch sind die Eheringe aus Platin alleine wegen ihres weiß-grauen Schimmers natürlich im Spitzenfeld.






Rotgold Eheringe
Das klassische Gold
Eheringe kaufen
online vergleichen
Neuer Trend
Eheringe selber machen